Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h***
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Service Hotline 0172 3763 639

Zähne und neuer Futterplan für Dorado

Dorado hat Ende letztes Jahr schlecht gefressen, Durchfall und ziemlich abgebaut. Es wurde Zeit die Zähne zu kontrollieren, die Tierärztin musste kommen. Der Wallach ist sehr kooperativ, so dass die Behandlung unkompliziert erledigt werden konnte. Nun müssen wir unseren Dodo wieder auffüttern, zum Glück hat er guten Appetit und stellt sich in die erste Reihe wenn es ans Füttern geht. Dodo hat den Dreh schnell raus, dass er sich vor die Notbox (eine separate Box für Krankheitsfälle im Offenstall) stellt, wenn er schon etwas eher rein möchte und sein Heu in Ruhe genießen möchte.

Kraftfutter bekommt er eine große Portion, zum Glück ist er nicht mäkelig und knuspert alles rein, was er bekommen kann.

Dorado bekommt Heucobs, Kwik Beets, Haferflocken, Grundstein, Derby Standard, Hefe Plus und Agrobs Senior Mineral. Das alles gut aufgeweicht. An manchen Tagen gibt es zusätzlich ein leckeres Mash dazu. Das schmeckt lecker und baut unseren Dodo wieder auf.

Wenn ihr ein paar Tipps zum Auffüttern braucht, gerne schreiben, ich beschäftige mich schon mehrere Jahre mit dem Auffüttern von Pferden. Viele Pensionsställe füttern zu wenig Raufutter, so dass die meisten Pferde sehr dünn in unseren Stall kommen. Der Bedarf von alten Pferden steigt, da der Stoffwechsel träger wird, hier muss sich der Besitzer etwas umstellen und das Futter individuell anpassen.

Ich wünsche Euch einen tollen Tag, bis bald Eure Claudia.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.